Skip to main content

Stellenangebote

IT-Systembetreuer/in (m/w/d) in Teilzeit (97,5%)

Die Tätigkeit wird im Wechsel an zwei Standorten ausgeübt: am SBBZ Luise von Baden in Neckargemünd und am SBBZ Schloss-Schule in Ilvesheim.
Das SBBZ Luise von Baden ist ein staatliches Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat Förderschwerpunkte Hören und Sprache. Im Angebot sind folgende Abteilungen und Bildungsgänge:

  • Schulkindergarten
  • Grundschule Förderschwerpunkt Hören inkl. Bildungsgang Lernen
  • Grundschule Förderschwerpunkt Sprache
  • Sekundarstufe I (Werkrealschule und Realschule inkl. Bildungsgang Lernen)
  • Berufliche Bildung (Sonderberufsfachschule und VAB)

Die Schloss-Schule Ilvesheim ist ein staatliches Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat Förderschwerpunkt Sehen. Im Angebot sind die folgenden Bildungsgänge:

  • Grundschule
  • Hauptschule
  • Realschule
  • Bildungsgang Lernen
  • Bildungsgang Geistige Entwicklung
  • Schulkindergarten

An beiden Schulstandorten gibt es umfangreiche IT-Systeme, die von einem Dipl.-Informatiker unter Mithilfe von IT-System-Betreuern gepflegt werden.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker (Systemintegration) oder vergleichbare Ausbildung mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung
  • Schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit sowie ausgeprägte dienstleistungsorientierte Arbeitsweise und Kommunikation
  • Selbstständige, lösungsorientierte und flexible Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Kenntnisse im Bereich Hardware (Desktop, Peripherie, Drucker und Scanner)
  • Sicherer Umgang mit folgenden Softwarekategorien
    • gängige Programme zur Grafikbearbeitung (z.B. Photoshop o.ä.)
    • Content-Management-Systeme (z.B. Contao o.ä.)
    • Desktop Publishing Programme (z.B. Indesign o.ä.)
    • Microsoft Office Suite
    • Microsoft und Apple Betriebssysteme

Zu den Aufgaben eines IT-System-Betreuers / einer IT-System-Betreuerin gehören:

  • Beratung und Störungsannahme per Telefon und E-Mail zu Soft- und Hardwarefragen
  • Fehleranalyse und Störungsbehebung auf 1st-Level-Ebene
  • Ggf. qualifizierte Weiterleitung an nachfolgende Support- und Administrationsbereiche
  • Dokumentation von Störungen in einem Ticket-System
  • Steuerung und Überwachung der Tickets
  • Installation, Betrieb und Pflege der PC-Arbeitsplatz-Hardware – Vorort Service
  • Verwaltung von Benutzer- und Computerkonten
  • Sicherung des den laufenden Betriebs der schulinternen Systeme
  • Betreuung und Ausgestaltung der Homepage
  • Entwicklung von Flyern, Einladungen o.ä.

Kenntnisse folgender Webstandards sind von Vorteil:

  • CSS
  • PHP

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.
Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L E9. Reisekosten können nicht erstattet werden.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung bis spätestens 01.10.2019 an: Schloss-Schule Ilvesheim, Postfach 12 62, 68544 Ilvesheim.

Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Zeugnisse ein. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsdaten für diesen Zeitraum gespeichert und anschließend vernichtet.

Bei Fragen zu den Tätigkeiten wenden Sie sich bitte an
erich.rueger@sbbz-ilvesheim.de
Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne die Schulleiterin
Noelle.Soerensen@SBBZInt-NGD.KV.BWL.DE

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin (m/w/) als pädagogische Leitung des Internats („Erziehungsdienstleitung“)

Zum 01. Januar 2020 ist bei uns die Stelle der pädagogischen Leitung im Internat für die Gruppen mit Kindern und Jugendlichen mit erhöhtem medizinischem Bedarf neu zu besetzen. Der Stellenumfang beträgt 75 – 100%.

Die Schloss-Schule Ilvesheim ist ein staatliches Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat Förderschwerpunkt Sehen. Im Angebot sind die Bildungsgänge

  • Grundschule
  • Hauptschule
  • Realschule
  • Bildungsgang Lernen
  • Bildungsgang Geistige Entwicklung
  • Schulkindergarten

Durch die Beratungsstelle werden Kinder und Jugendliche in der Frühförderung und an allgemeinen Schulen beraten und unterstützt. Weiterhin gibt es ein landesweit tätiges Medienberatungszentrum für Blinde.

Wichtiger Bereich unserer Einrichtung ist unser Internat mit derzeit acht Gruppen, welches von unseren Schülerinnen und Schülern schulzeitbegleitend Montag-Freitag besucht wird. Schule und Internat bilden eine pädagogische Einheit und arbeiten eng zusammen. Vereinzelnde Angebote in Ferien oder an Wochenenden runden das Angebot ab.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Internatsgruppen kommen aus den Bereichen Heim- und Jugenderzieher*innen, Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Anerkennungspraktikant*innen, medizinisches Fachpersonal, Pflege- und Betreuungskräfte sowie Helfer*innen im freiwilligen sozialen Jahr.

Die beiden Leitungen der Internatsgruppen arbeiten eng im Team zusammen und verantworten den reibungslosen Ablauf des Internatsalltags, die pädagogische Ausrichtung und entwickeln gemeinsam Konzepte zur Förderplanung, Fortbildung, Zusammenarbeit mit Schule und Eltern. Arbeitsschwerpunkte nach Interessen sind hierbei möglich. Eine Mitarbeit in den Gruppen, zum Beispiel für Projekte, bei Vertretungen, in der kollegialen Beratung usw. wird erwünscht.

Zur Bewältigung der Aufgaben im Internat ein psychologischer Dienst sowie sozialpädagogische Kolleg*innen mit spezifischen Aufgaben angegliedert.

Die regelmäßige Arbeitszeit wird in einem Dienstplan geregelt.

Nächtliche Rufbereitschaft (vergütet) wird untereinander abgesprochen.

Die Schulferien sind überwiegend frei und werden durch eine Berechnung der Jahresarbeitszeit in die Schulwochen mit eingerechnet

Die Eingruppierung erfolgt nach TVL  E11.

Bei Fragen zu den Tätigkeiten oder dem Wunsch nach Übermittlung einer ausführlichen Aufgabenbeschreibung wenden Sie sich bitte an

maria.freudenberg@sbbzint-ilv.kv.bwl.de

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne die Schulleiterin

Stephanie.liebers@sbbzint-Ilv.kv.bwl.de

Reha-Lehrer –
Orientierung & Mobilität / Lebenspraktische Fähigkeiten (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Rehalehrer/in für  O&M und LPF mit einem Stellenumfang von 50%.   Frühester Beginn der Tätigkeit ist der 15.06.2019; ideal wäre ein Dienstbeginn spätestens zum September 2019.

Die Schloss-Schule Ilvesheim ist ein staatliches Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat Förderschwerpunkt Sehen. Im Angebot sind die Bildungsgänge

  • Grundschule
  • Hauptschule
  • Realschule
  • Bildungsgang Lernen
  • Bildungsgang Geistige Entwicklung
  • Schulkindergarten

Durch die Beratungsstelle werden Kinder und Jugendliche in der Frühförderung und an allgemeinen Schulen beraten und unterstützt.

Zum Team dieses wichtigen Bildungsbereiches unserer Schule gehören derzeit 1 Kollege O&M/LPF mit 50       % Stellenanteil und zwei Blindenpädagoginnen mit der Erweiterungsprüfung O&M, die sich bedarfsorientiert mit einen Teil ihres Deputats überwiegend im Bereich Geistige Entwicklung und der Grundschule dieser Aufgabe widmen.

Die Tätigkeit der Reha-Fachkräfte wird ihren Schwerpunkt O&M für die Schülergruppe der Sekundarstufe 1 und LPF-Unterricht für Internatsschüler haben. Die Beratung und Schulung der pädagogischen Mitarbeiter wird vom ganzen Team wahrgenommen.

Die regelmäßige Arbeitszeit orientiert sich am Ganztagesschulbetrieb

Die Schulferien sind überwiegend frei und werden durch eine Berechnung der

Jahresarbeitszeit in die Schulwochen mit eingerechnet

Durch das Internat, welches schulzeitbegleitend geöffnet ist, kann auf Wunsch eine Erweiterung des Stellenumfanges durch Tätigkeiten im Erzieherteam geprüft werden.

Die Eingruppierung erfolgt nach TVL E9

Bei Fragen zu den Tätigkeiten wenden Sie sich bitte an

Gregor.Koewing@sbbz-Ilvesheim.de

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne die Schulleiterin

Stephanie.liebers@sbbzint-Ilv.kv.bwl.de