Skip to main content
kulturimdunkeln

Kultur im Dunkeln

Jedes Jahr zwischen Oktober und März des Folgejahres verwandelt sich der Vorraum der Kegelbahn in den Schwarzen Salon.

Die Schloss-Schule öffnet jeden Monat für einen Abend ihre Pforte für Gäste, die interessiert sind Kunst und Kultur ohne Licht zu erleben.

Der Vorverkauf zu den Veranstaltungen beginnt ab 6. September 2016, das Programm können Sie unter folgenden Links einsehen:

Der Schwarze Salon will Sie mit „Kultur im Dunkeln“ in eine Welt entführen, die völlig anders ist und lädt ein zu einer außergewöhnlichen Begegnung mit der Erlebniswelt blinder Menschen.

Begleitet werden Sie durch KollegInnen und Schüler der Schloss-Schule, welche sich extra in dieser AG engagieren.

Während des Konzertes nicht sichtbar, aber so sehen die Künstler aus, die bei uns auftreten.

Ausblick auf die Saison 2016 / 2017