Skip to main content

Im Insektenkrimi

Wir sind mit Frau Krammer und Herr Schlegel am 23. Oktober mit der Straßenbahn zum Theater in Heidelberg gefahren und das Theaterstück hieß „Die Wanze“. Das interessante am Theatergebäude war, dass es eigentlich ein Gewächshaus war (nämlich der Botanische Garten)- aber es wurde ausnahmsweise dem Theater überlassen. Wir sind in das interessant riechende Theatergebäude zuerst […]

weiterlesen

Überraschungssieger beim internen Goalball-Turnier

Traditionell finden zu Jahresende die Goalball-Turniere der Schloss-Schule statt. 12 Mannschaften fanden sich aus allen Bereichen der Schule für das interne Goalballturnier Ende November zusammen. Dabei werden die Mannschaft bunt durchgemischt: Grundschüler können gemeinsam mit großen Spielern erste Erfahrungen sammeln und auch die FSJ unterstützten tatkräftig und mit vollem Einsatz.

weiterlesen

Schloss-Schüler beim Landesschulsportfest in Heiligenbronn

Traditionell fahren Vertreter der Schloss-Schule in der vorletzten Schulwoche zum jährlich stattfindenden Landesschulsportfest, um dort mit den anderen Sehbehinderten- und Blindenschulen aus Baden-Württemberg im klassischen Dreikampf und bei verschiedenen Mannschaftssportarten die besten Sportler zu ermitteln. Nach einem langen Stau wurden die 10 Sportler aus Ilvesheim mit den typischen “Sportler-Spaghetti mit Tomatensoße” und einer kleinen Disco […]

weiterlesen

Kid’s-Lab der BASF

Am Donnerstag, den 28.06.2018 unternahm die 6. Klasse Realschule einen Lerngang zur BASF in Ludwigshafen, um im „Kid’s Lab“ verschiedene Experimente  kennenzulernen. Schüler und Lehrer wurden im Besucherzentrum herzlich empfangen und sofort zu den Laboren begleitet, wo es schon gleich mit spannenden Informationen rund um die BASF losging. Erstaunlich war die Information über die Größe […]

weiterlesen

Zweites Tandemwochenende 2018

Von Freitag, den 29. Juni 2018, bis Samstag, den 30. Juni 2018, fand sich die zweite Gruppe zum Tandemwochenende zusammen. Die erste Gruppe ging ja bereits drei Wochen zuvor auf Tour und hatte uns begeistert davon erzählt  und entsprechend groß war die Vorfreude auf unsere Zeit.   Nach einem ganz normalen Schultag trudelten nach und […]

weiterlesen

Triathlon-Trainingslager ein voller Erfolg!

Vergangenes Wochenende war es wieder so weit: Das alljährliche barrierefreie Trainingslager der Triathleten stand im Terminkalender der Schloss-Schule Ilvesheim. Gemeinsam mit 3 weiteren sehgeschädigten Sportlern und einem Rollstuhlfahrer trainierten unsere 5 Triathleten für die anstehenden Wettkämpfe in Ladenburg und Heidelberg. Am Freitag startete das Trainingslager mit einem besonderen Training: Da einige Athleten bald zu alt […]

weiterlesen

Schloss-Schüler erneut erfolgreich bei der Junior-Challenge in Heilbronn

Vergangenen Samstag starteten fünf Ilvesheimer Sportlerinnen und Sportler bei der Junior Challenge in Heilbronn. Für Leonie und Ferdinand war die Junior-Challenge der erste Triathlon. In der Wettkampfklasse Schüler A mussten die beiden 100 Meter Schwimmen, 4,8km Tandemfahren und anschließend noch 1,6km Laufen. Beide waren sichtlich angespannt, doch die erfahrenen Guides an ihrer Seite nahmen die […]

weiterlesen

Tandemwochende 2018

Von Freitag bis Samstag (08.-09.06.2018) nahm eine Gruppe mit fünf Schüler/innen am ersten der beiden Tandemwochenenden teil. Da das Interesse am Tandemwochenende dieses Jahr bei uns Schüler/innen sehr groß war, musste die Gruppe auf zwei Wochenenden aufgeteilt werden.

weiterlesen

Marco Seeger debütiert in der Jugend-Nationalmannschaft

Mit Marco Seeger hat die Schloss-Schule Ilvesheim nach Daniel Arendar den zweiten Jugend-Nationalspieler in ihren Reihen! Beim Berlin Cup Ende April debütierte der 15-Jährige im Mixed-Team Deutschland 2 gegen Portugal und konnte die Trainer Tobias Vestweber (Marburg) und Jessica Bahr (Ilvesheim) mit einer soliden Leistung in der Defense überzeugen. Bei seinem zweiten Einsatz mit dem […]

weiterlesen

Erfolgreiche Titelverteidigung für die Goalballer in Berlin

Ende April reiste unsere Goalballmanschaft nach Berlin, um dort das Bundesfinale von Jugend-trainiert-für-Paralympics in der Sportart Goalball gegen die anderen Landessieger auszutragen. An Bord waren die alten Hasen Daniel, Marco und Lasse, die im letzten Jahr gemeinsam mit Trainerin Jessica Bahr und Betreuer Markus Mägerle sowie Stephanie Liebers den ersten Platz erkämpfen konnten. Neu im […]

weiterlesen