Skip to main content

Kunstausstellung im Hufeisen

Am 12. Juni lud die Neigungsgruppe „Kunst“ mit Marie, Vivien, Sophie, Damian, Devrim, Leo, Conny Fischer, Frau Lipponer und Frau Lang zur Kunstausstellung in die Pausenhalle im Hufeisen ein.
Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schülerinnen und Schüler konnten die Besucher die unterschiedlichen Kunstwerke anschauen, untersuchen und teilweise sogar ausprobieren.  So war es z.B. möglich, die gefilzten Tennisbälle, die vorher mit Glöckchen gefüllt worden waren, gleich beim Kegeln zu testen. Mit umfilzten Stiften wurden Schreib- und Malversuche unternommen und die aufgehängten Wollbälle wurden vorsichtig bewegt.
Darüber hinaus gab es Herbstmobiles, Glaslaternen, Tonarbeiten und Kunstdrucke. Gedruckt hatten die Schülerinnen und Schüler mit Schwämmen, Schnüren und Styreneplatten.
Gerne besucht wurde auch die „Catering-Station“ der Berufschulstufe, für die wir herzlich danken möchten. Hier schenkten Leni und Emma Getränke aus und Knabbergebäck stand ebenfalls bereit.

(Sabine Lang)