Skip to main content

Ausstellung der Neigungsgruppe „Kunst“

Am 26.6.2019 luden die Schülerinnen und Schüler der Neigungsgruppe „Kunst“, die sich jeden Dienstag zum gemeinsamen werkeln, basteln, drucken, falten und malen  treffen, zur Ausstellung in die Pausenhalle des Hufeisens ein. Dort präsentierten Tasnem, Carlotta, Ricarda, Sienna, Valentin und Joel ihre Werke. Es gab ganz Unterschiedliches zu bestaunen. Neben Herbstmobiles, gefilzten Bällen, mit Stoff verzierten Gläsern und beklebten Blumentöpfen, konnte man gefaltete Schiffe, Anhänger aus Salzteig und Nagelbretter bewundern. Darüber hinaus waren viele Drucke ausgestellt. Zum Drucken waren unterschiedliche Materialien wie Netze, Noppenfolie, Karton, Korken und Styreneplatten verwendet worden.
Die Besucher hatten die Möglichkeit, selbst künstlerisch tätig zu werden. So konnten Nägel in Bretter geklopft und mit Gummibändern verbunden werden. Die Papierschiffe durften auf ihre Wassertauglichkeit getestet werden und mit Salzteig war es möglich, eigene Formen zu kreieren. Die Filzbälle konnten außerdem zum Zielwerfen und Kegeln ausprobiert werden.
Ergänzt wurde die Ausstellung durch das Catering der Berufsschulstufe, die leckere Käsespieße und Getränke bereit hielt. Letzteres wurde bei dem heißen Wetter sehr gerne angenommen.

Vielen Dank dafür!

(Sabine Lang)