Skip to main content

Ein Ausflug in den Zoo

Am 30.11.21 sind wir mit dem Team H2 morgens mit dem Bus nach Seckenheim rübergefahren. Dann sind wir mit der Bahn zum Heidelberger Hauptbahnhof gefahren.

Im Zoo war es sehr schön, wir haben ganz viele Tiere gesehen. Wir haben uns am Robbengehege getroffen, uns in zwei Gruppen aufgeteilt, und danach haben wir einen Überblick über den Zoo bekommen.

Die Frau hat uns erst mal begrüßt, danach hat die Zooschule begonnen. Die Frau hat uns herumgeführt und wir durften viele Sachen anfassen, ein Schneckenhaus und Schlangenhaut zum Beispiel.

Wir durften Tiere auf der Weide mit Heu füttern. Es gab Ponys und Esel.

Zusammen schauten wir den Löwen beim Fressen zu. Das Brüllen hörte man bis zum Robbengehege. Nach der Löwenfütterung erblickten wir zwei kleine Gestalten, die im Außengehege auf ihren Hinterpfoten saßen. Große Freude: Es waren zwei kleine Tiger.

Nach einem schönen Ausflug sind wir müde und hungrig angekommen. So schnell wie möglich haben wir unsere Lunchpakete gegessen und heißen Tee getrunken.

(von der Klasse GH8/9 unter Anleitung von Brigitte Mühlmann)