Skip to main content

Fortbildungsangebot für ErzieherInnen in anderen Kindergärten

Wie jedes Jahr im Herbst fand auch im Schuljahr 2018/19 Anfang November eine Fortbildung für ErzieherInnen in der Schloss-Schule Ilvesheim statt.

Neben einer umfangreichen Ausstellung von Förder- und Spielmaterialien gab es zwei Angebote zur Selbsterfahrungen und zwei Vorträge.

Die Vorträge vermittelten wichtige Grundkenntnisse und Tipps zur Thematik „Visuelle Wahrnehmungsförderung“ und Informationen über Lilli Nielsen, die von ihr entwickelten Materialien und deren Einsatz.

Besonders beeindruckend sind immer die Selbsterfahrungsangebote unter der Augenbinde. Die Teilnehmerinnen konnten erfahren, wie es ist, Essen gereicht zu bekommen und unbekannte Wege im Rollstuhl zu bewältigen.

Im Abschlussgespräch betonten die Teilnehmerinnen, wie spannend und erkenntnisreich dieser Tag gewesen ist. Viele Reaktionen und Verhaltensweise der Kinder sind nun nachvollziehbarer und verständlicher. Unsere selbst entwickelten und selbst erstellten Fördermaterialien wurden mit großem Interesse betrachtet und ausprobiert und manche Teilnehmerin nahm sich vor, diese „nachzubauen“!

(Ina Rothhardt – Team Frühförderung)