Skip to main content

Schülerbeitrag – Schlosskonzert

Seit den Pfingstferien dürfen die Schüler*innen der GENT Abteilung wieder für zwei Tage pro Woche zum Unterricht in die Schule kommen. Trotzdem trifft sich die Klasse GH5/6 weiterhin mittwochs zum Deutschunterricht online.
Zusammen haben die Schüler*innen überlegt, welche der vielen Feste durch das Coronavirus leider ausfallen mussten. Besonders schade fanden alle Schüler*innen, dass das jährliche Schlosskonzert nicht stattfinden konnte. Die Klasse GH5/6 verfasste gemeinsam einen kleinen Bericht, wie das Schlosskonzert gewöhnlich abläuft.

  • Natürlich gab es auch gutes während der Schlussschließung wegen Corona.
  • Das Schlosskonzert ist leider ausgefallen wegen dem Coronavirus.
  • Normalerweise spricht Frau Liebers zur Begrüßung.
  • Die Rede von Frau Liebers ist spannend.
  • Die Kinder sind aufgeregt.
  • Die Hausmeister bereiten die Show vor.
  • Die ganze Schule ist da und hört zu.
  • Die Rockmusik der FH 5/6 und der Schulband ist laut und rockig.
  • Die Band ist groß.
  • Das Schlagzeug spielt Leo.
  • Die Schüler klatschen Beifall.
  • Den Rollstuhltanz ist super.
  • Die Lehrer und Schüler sind aufgeregt.
  • Die Lehrer sind stolz auf ihre Schüler.
  • Alle singen zum Abschluss.
  • Es ist sehr gut, dass alle singen.

In der Coronazeit war gut, dass wir Zeit hatten zum Ausschlafen, zum Bulldog fahren, für Homeschooling-Aufgaben und fürs Lesen.

(Schüler der GH5/6)