Skip to main content

Besuch der Pizzeria Milano

Am Mittwochabend, den 05.12. wurden die für dieses Schuljahr neugewählten InternatsprecherInnen mit der Internatsleitung zum Essen in der Pizzeria Milano in Mannheim eingeladen.

Mit Bus und Bahn machten wir uns gegen frühen Abend auf den Weg nach Mannheim ins Restaurant Nähe des Hauptbahnhofes. Dort wurden wir bereits erwartet und übereichten zur Freude des Inhabers Herrn Atakan und seinem Team unsere „Mitbringsel“, also kleine Geschenke, aus der Schule. Bei so viel Auswahl an leckeren Pizzen und Nudelgerichten fiel es uns wieder schwer eine schnelle Entscheidung zu treffen. Die Wahl fiel dann aber doch auf Pizza und die Wartezeit füllten wir mit auseichend Gesprächsstoff. Bei dem weihnachtlich dekorierten Ambiente, dem duftenden Pizzageruch und dem wärmenden Pizzaofen ganz in unserer Nähe, konnten wir uns rund um wohl fühlen und unser Abendessen genießen. Zum krönenden Abschluss durften sich die InternatsprecherInnen noch ein Eis ihrer Wahl heraussuchen. Gut gesättigt traten wir gegen 20.30 Uhr, nach dem wir die erste Bahn verpasst hatten, den Heimweg an. Über die Einladung haben wir uns alle sehr gefreut!

(Maria Freudenberg)