Skip to main content

Einladung zum Fußballspiel Kaiserslautern-Union Berlin 2014

Nach den Sommerferien bekam die Schloss- Schule Ilvesheim von der Fanbetreuung des 1.FCK eine Einladung ins Fritz-Walter Stadion auf dem Betzenberg zum Fußballspiel Kaiserslautern gegen Union Berlin. Die Tickets gab es umsonst. Aus 3 Internatsgruppen meldeten sich 10 Schüler. Einige der Schüler waren noch nie in einem Stadion und freuten sich umso mehr, daran teilnehmen zu dürfen.

Zur Betreuung gingen 4 Erzieher mit. Am 24.9.2014 um 14 Uhr machten wir uns mit Bus und Bahn auf den Weg. Je mehr wir uns Kaiserslautern näherten, umso mehr Fans vom 1.FCK stiegen zu und es wurde sehr eng in der Bahn. Gegen 17 Uhr waren wir am Stadion. Dort hatten wir einen Ansprechpartner, der uns ins Stadion und zu unseren Plätzen geleitete. Wegen der Plätze gab es gleich zu Anfang Probleme. Ein Schüler hatte einen Rollstuhl dabei und durfte aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen nicht bei den anderen sitzen. Darüber war er sehr traurig. Um wenigstens in seiner Nähe zu sein, wurden noch mal die Plätze gewechselt. Diese waren nahe dem Spielfeld. Allen Schülern wurden Kopfhörer ausgehändigt, über die sie den Spielverlauf erklärt bekamen. Um 17:30 Uhr war Anpfiff. Das Spiel war spannend und die Stimmung gut. Beide Seiten hatten viele Torchancen, die ungenutzt verstrichen. In der ersten Halbzeit fiel ein Tor für Kaiserslautern.

Um rechtzeitig die Bahn zu erreichen, verließen wir das Stadion kurz vor Ende des Spiels. Es war für alle, die dabei waren ein gelungener Tag und ein schönes Erlebnis. Wie wir im Nachhinein noch erfuhren ist es beim Spielstand 1:0 für Kaiserslautern geblieben.

(Maria Freudenberg)