Skip to main content

FG 4/5 und R6 erobern das römische Reich

Die „alten Römer“ haben es den Schülern der FG4/5 und der R6 seit Ende der Faschingsferien angetan. Durch viele anschauliche Materialien aus dem „Römerkoffer“ des Lobdengau-Museums konnten neben Wachstafeln, der tollen Kleidung auch alte Münzen oder Kinderspiele im Unterricht beschrieben, angezogen, ertastet und erprobt werden.

Um das Ganze noch eindrucksvoller gestalten zu können, besuchten beide Klassen in der vergangenen Woche das Ladenburger Museum und tauchten ganz in die Welt des Hilfstruppensoldaten Secundus Alba ein. Hier konnte die gesamte Ausstattung eines römischen Soldaten angeschaut, betastet und sogar angezogen werden. Neben Kettenhemd und Schutzschild waren vor allem die Schwerter und Helme interessant. Aber auch die Geschichten von Secundus öffneten die Welt der Römer für die Schülerinnen und Schüler der Schlossschule.

Vielen Dank an die großartige Führung und Unterstützung des Lobdengau-Museums Ladenburg.

(Lisa Stein)