Skip to main content

inselART 2014

Bereits zum 5. Mal fand an einem Herbstwochenende in der Gemeinde Ilvesheim ein Kulturevent statt, an dem viele Freizeitkünstler aus unterschiedlichen Bereichen ihr Können und Ihre Kunst zeigten.

In diesem Jahr beteiligte sich die die Schloss-Schule zum ersten Mal aktiv an Inselart und stellte unterschiedliche Kunstwerke aus dem Schulunterricht und einer Internats-Kunst-Gruppe vor. Bilder, Skulpturen, Drahtgebilde, Masken und eine Schneckenparade begeisterten die Zuschauer. Diese, bestimmt 70 an der Zahl, blieben nach einer gelungenen Eröffnung des Gesamt-Events in unserer Aula noch eine ganze Weile im Raum und betrachteten die ausgestellten Objekte oder informierten sich anhand eines Videofilmes über den Entstehungsprozess und die Gedanken der Künstler, also unserer Schüler.

Bewusst wurde wenig über das Alter oder gar die Sehbehinderung oder den Bildungsgang des Schülers gesagt und so stand das Werk mit seiner Wirkung, seiner Botschaft und seiner Fantasie im Vordergrund. Die Werke sind noch bis Ende November zu sehen. Interessenten wenden sich bitte an die Pforte, um Zugang zu erhalten.

Der Zeitungsbericht im Mannheimer Morgen ist abzurufen unter dem Link

http://www.morgenweb.de/region/mannheimer-morgen/ilvesheim/wir-sind-eine-kunstlergemeinde-1.1966244