Skip to main content

Internes Goalballturnier 2017

Vom Montag, den 04. bis Donnerstag, den 07.12.2017 fand unser internes Goalball Turnier statt.
Es nahmen völlig unterschiedliche Teams und Gruppen teil. Und davon jede Menge! 12 verschiedene Mannschaften mit 45 aktiven Sportlern stellten sich der Herausforderung. Am Schluss entschieden Punkte, und die Mannschaft, „alles mit Pfeffer“ gewann das Ding!

Dicht gefolgt von den Steelbodies, und auf dem dritten Platz fanden sich „die eiserenen Fäuste“ wieder. Es war ein erbitterter Kampf um das Treppchen, und es wäre jeder Mannschaft gegönnt gewesen, doch gegen Ende zeigte sich, dass die starken, zielgenauen und schnellen Würfe des Centers und die Reflexe der gepfefferten Siegermannschaft in der Verteidigung durchaus die goldene Medaille verdient hatten.

In der kommenden Woche freuen wir uns auf weitere klingelnde Bälle und Freudentaumel, denn am Donnerstag den 14.12. 17 dürfen wir externe Mannschften an der Schloss-Schule begrüßen.

Vom Montag, den 04. bis Donnerstag, den 07.12.2017 fand unser internes Goalball Turnier statt.
Es nahmen völlig unterschiedliche Teams und Gruppen teil. Und davon jede Menge! 12 verschiedene Mannschaften mit 45 aktiven Sportlern stellten sich der Herausforderung. Am Schluss entschieden Punkte, und die Mannschaft, „alles mit Pfeffer“ gewann das Ding!

Dicht gefolgt von den Steelbodies, und auf dem dritten Platz fanden sich „die eiserenen Fäuste“ wieder. Es war ein erbitterter Kampf um das Treppchen, und es wäre jeder Mannschaft gegönnt gewesen, doch gegen Ende zeigte sich, dass die starken, zielgenauen und schnellen Würfe des Centers und die Reflexe der gepfefferten Siegermannschaft in der Verteidigung durchaus die goldene Medaille verdient hatten.

In der kommenden Woche freuen wir uns auf weitere klingelnde Bälle und Freudentaumel, denn am Donnerstag den 14.12. 17 dürfen wir externe Mannschften an der Schloss-Schule begrüßen.

(Maximiliane Mohr)