Skip to main content

Nachts im Bungalow….

Wie ist es eigentlich nachts auf dem Schulgelände? Ab wann leuchtet das rote Licht an der Tür?

Diese und andere Fragen haben sich nun endlich für die Schülerinnen und Schüler der Klasse G 1-3 geklärt. Im Anschluss an unseren Schulausflug zum Luisenpark, bei dem der Wasserspielplatz ausgiebig erprobt wurde, haben wir nämlich in unserem Klassenzimmer übernachtet. Damit wir uns abends die Pizza schmecken lassen konnten und auch etwas zum Frühstücken hatten, mussten wir am Donnerstagvormittag einen Einkaufszettel schreiben, zum REWE laufen und die gesamten Einkäufe in die Schule tragen. Zum Glück konnten wir uns beim Tragen abwechseln – die Taschen waren ganz schön schwer mit all den leckeren Sachen. Es hat sich gelohnt: die Pizza hat sehr gut geschmeckt und das Frühstück war dank frischer Brötchen und Nutella ebenfalls ein Genuss!

Und schlafen kann man im Klassenzimmer bestens: Straßengeräusche und Gewitter haben uns in keinster Weise gestört.

Ach ja, das rote Licht leuchtet ab 20.00 Uhr…

Die Klasse G 1-3 (Dustin, Fabian, Leo, Luca, Lukas, Nele, Serena, Serkan mit Frau Kießling und Frau Rothhardt)