Skip to main content

Wir konnten TKKG helfen!

Stellt euch vor, TKKG hat an unsere Direktorin geschrieben und darum gebeten, die beiden Klassen zu finden, die gerade sehr viel zusammenarbeiten und viel über Steckbriefe und Fingerabdrücke gelernt haben. Denn TKKG braucht möglicherweise Hilfe in einem Fall, den sie lösen müssen!

Und Frau Liebers hat mit detektivischem Spürsinn herausgefunden, dass das nur die FH und die GS 4/5 sein können.

Kurz darauf kam schon der erste Auftrag von TKKG an die beiden Klassen: Im Wald sind viele Tiere verschwunden, Schwarzstörche und Rehe. Was ist schuld daran? Wer ist das Monster im Wald? Gibt es ein Verbrechen? KÖNNEN DIE SCHÜLER HELFEN?

Viele ganz verschiedene Aufgaben waren zu lösen – Verschlüsselungen erkennen, Fußabdrücke zuordnen, Codes knacken, Stadtpläne mit geheimnisvollen Wegbeschreibungen erkunden, Morsetexte dechiffrieren, Vogelfedern und Baumfrüchte erkennen; Fingerabdrücke vergleichen und vieles mehr.

Jetzt haben die Schüler geholfen, den wahren Täter herauszufinden und sind Meisterdetektive geworden! Dafür haben sie sogar Urkunden überreicht bekommen – und alle freuen sich drauf, wenn TKKG wieder einmal Hilfe braucht!